UFI-code

 

UFI-code

3 Gründe, warum die Siam-Software für Sie die Beste Wahl ist!

UFI-Code

 

Entwicklungen und Konsequenzen

Ab 2020 erscheint auf den Etiketten für die “Verpackung” gefährlicher Stoffe ein neues Element: der UFI-Code. UFI ist der 16-stellige eindeutige Rezepturidentifikator (Unique Formula Identifier).

Ab 2025 ist das UFI auf den Etiketten aller Produkte vorgeschrieben, die aufgrund der (potenziellen) gesundheitlichen und physischen Auswirkungen als gefährlich eingestuft sind. Hersteller, Importeure und nachgeschaltete Anwender solcher Produkte müssen den Giftnotrufzentralen bestimmte Produktinformationen, einschließlich UFI, zur Verfügung stellen.
.

 

Informationen für Giftnotrufzentralen

Unternehmen, die gefährliche Gemische verhandeln, müssen nicht nur den UFI auf den Etiketten erwähnen, sondern auch Giftnotrufzentralen andere Informationen über diese und verwandte Produkte zur Verfügung stellen. Denken Sie an Zusammensetzung, Handelsnamen, Farbe, Verpackung, Produktkategorie und toxikologische Informationen. Der UFI verknüpft diese Informationen eindeutig mit dem betreffenden Produkt.
Voraussetzung für die Erteilung eines UFI: Alle Produkte, die mit demselben UFI-Code registriert und gekennzeichnet wurden, müssen tatsächlich dieselbe Zusammensetzung haben.

 

Zweck des UFI

Das UFI und andere bereitgestellte Informationen werden im Notfall von den Giftnotrufzentralen verwendet. Im Falle eines Unfalls kann der UFI-Code einem Mitarbeiter einer Giftnotrufzentrale direkt vom Etikett eines Produkts vorgelesen werden. Dieser Mitarbeiter kann daher anhand des Handelsnamens genau bestimmen, um welches Produkt es sich handelt.

 

Wie wird ein UFI-Code erstellt?

Um einen UFI-Code für Ihre Mischung zu erstellen, benötigen Sie die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer Ihres Unternehmens (oder in bestimmten Fällen den “Unternehmensschlüssel”) und eine Formulierungsnummer speziell für das Gemisch. Wenn Sie diese beiden Nummern in das ECHA-Online-Tool UFI-Generator eingeben, erhalten
Sie den entsprechenden UFI. Mit der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer wird sichergestellt, dass der UFI eindeutig ist uns es keine Überschneidungen mit den UFI anderer Unternehmen gibt.

Zahlen und Buchstaben

Höchstwahrscheinlich nutzen Sie in Ihrem Unternehmen bereits interne Rezepturcodes. Falls diese ausschließlich numerisch sind, also zwischen 0 und268 435 255 liegen können Sie diese direkt im UFI-Generator verwenden. Wenn der Code Buchstaben oder andere Zeichen enthält, müssen Sie Ihren Gemischen zunächst neue Formulierungsnummern im richtigen Format zuweisen.

 

Bieten Sie eine breite Produktpalette an?

Den UFI-Generator und das Nutzerhandbuch finden Sie auf der Website der ECHA-Giftnotrufzentralen. Verwalten Bieten Sie eine umfangreiche Produktpalette an, dann kann es für Sie eventuell sinnvoll sein einen eigenen Generator in das IT-System Ihres Unternehmens zu integrieren, um große Mengen an UFI effizient zu generieren. Beachten Sie dazu das UFI-Entwicklerhandbuch.

 

Wie vertraulich sind Ihre Unternehmensinformationen bei UFI?

Um die Vertraulichkeit Ihrer Unternehmensinformationen zu gewährleisten, ist es unmöglich, die Zusammensetzung Ihres Gemisches aus Ihren UFI-Informationen abzuleiten. Das können nur die Giftnotrufzentralen.

 

Verwenden des UFI in der Lieferkette bei einem Gemisch im Gemisch

Ein Gemisch wird normalerweise nach den geheimen Vorgaben des Formulierers zusammengestellt. Da es unmöglich ist, die Zusammensetzung eines Gemisches aus dem UFI abzuleiten, kann diesen UFI problemlos in der Lieferkette verwendet werden. Dies ermöglicht es Ihnen, einen UFI-Code von Ihrem vorgeschalteten Lieferanten zu erhalten und / oder an Ihren nachgeschalteten Formulierer weiterzugeben, anstatt die vollständige Zusammensetzung des Gemisches offenzulegen. Voraussetzung ist, dass Sie vorher die Giftnotrufzentralen über diesen UFI informiert haben.

3 Gründe, warum die Siam-Software für Sie die Beste Wahl ist!

Gültigkeit des UFI-Codes

Der UFI-Code bleibt unverändert, solange die Zusammensetzung des Gemisches gleich bleibt, auch dann, wenn das Produkt eine neue Verpackung oder einen neuen Handelsnamen erhält. Wenn Sie jedoch einen Bestandteil hinzufügen, entfernen oder ersetzen oder wenn die Konzentration von Bestandteilen über die Toleranzgrenze der zulässigen Abweichungen hinausgeht, müssen Sie einen neuen UFI-Code erstellen, die Giftnotrufzentralen informieren und die Etiketten Ihrer Produkte ändern.

 

Ein UFI-Code für mehrere Produkte?

Der UFI-Code für ein Produkt gilt für alle Länder des EWR (alle EU-Länder, sowie Liechtenstein, Norwegen und Island). Selbstverständlich unter der Voraussetzung, dass die Zusammensetzung des Gemisches in all diesen Ländern gleich ist. Es ist auch möglich, die Zusammensetzung eines Gemisches mit einem UFI-Code und mit unterschiedlichen Handelsnamen zu vermarkten.

 

Mehrere UFI-Codes für ein Produkt

Bedingt durch Ihre Datenverwaltung oder aus kaufmännischen Gründen können
Sie demselben Gemisch auch mehrere UFI-Codes zuweisen. Wofür Sie sich auch immer entscheiden, der entscheidende Ausgangspunkt ist, dass Sie die Giftnotrufzentralen der entsprechenden Märkte immer über den korrekten UFI informieren. Auf Grund dieser Informationen können Mitarbeiter im Notfall eindeutig bestimmen, welche Maßnahmen sie ergreifen sollten, um Gesundheitsschäden so viel wie möglich zu minimieren.

 

Keine Erwähnung von UFI auf dem Etikett eines harmlosen Gemisches

Wenn Sie ein aufgrund von Gesundheitsgefahren oder physikalischen Gefahren nicht als gefährlich eingestuftes Gemisch in Ihrer Lieferkette kommunizieren, brauchen Sie Ihren UFI-Code nicht auf dem Etikett anzugeben. Im Falle eines Gemisches im Gemisch müssen Sie diese jedoch an die Giftnotrufzentralen weitergeben. Damit können sie die Verbindung zwischen dem Gemisch im Gemisch und den relevanten Informationen herstellen.

Der Text wird unter dem Bild fortgesetzt.

Ist es immer obligatorisch, UFI auf dem Etikett anzugeben?

Alle Produkte, die gefährliche Gemische enthalten, müssen auf dem Etikett mit einem UFI-Code versehen sein. Bei Produkten, die nicht gekennzeichnet sind – wie einige Produkte, die an Industriestandorten verwendet werden -, muss der UFI auch in Abschnitt 1.1. des Sicherheitsdatenblatts erwähnt werden (letzteres ist natürlich immer obligatorisch!).

Lesen Sie hier alle Informationen zu UFI, UFI-Code, PCN und allen damit zusammenhängenden Themen.


UFI-Code für ungefährliche Substanzen?

Warum UFI-Codes für ein ungefährliches Gemisch oder ein Gemisch generieren, das nur für die Umwelt gefährlich ist? Weil Giftnotrufzentralen davon profitieren, wenn Unternehmen auch einen UFI-Code für diese Arten von Gemischen angeben. Im Notfall ermöglicht es den dafür zuständigen Mitarbeitern, noch besser zu beraten.

 


Erscheinungsformulare UFI

Die Buchstabenkombination UFI wird in allen EU-Ländern verwendet. Es wird immer in Großbuchstaben geschrieben, gefolgt von einem Doppelpunkt und einem 16-stelligen alphanumerischen Code. Dieser Code wird durch Bindestriche in vier Abschnitte unterteilt. Es gibt keine Vorschriften für Schriftart und -größe. Der UFI-Code muss jedoch auf dem Produktetikett deutlich zu erkennen und gut lesbar sein. Aufgrund der unterschiedlichen Abmessungen und anderer obligatorischer Hinweise auf dem Etikett muss der UFI gut sichtbar platziert sein. Zum Beispiel in der Nähe des Strichcodes oder der Gefahrenpiktogramme.

 


Deadlines

Für den Verbrauchermarkt bestimmte Gemische ist Ihr Unternehmen verpflichtet, den UFI-Code und andere Informationen bis spätestens 1. Januar 2021 zu registrieren. Gemische für den professionellen Gebrauch müssen auch bis zum 1. Januar 2021 und Gemische für den industriellen Gebrauch bis zum 1. Januar 2024 gemeldet werden. Produkte, die bereits auf dem Markt sind, müssen bis spätestens 1. Januar 2025 mit einem UFI-Code gekennzeichnet sein.
.

 

Etiketten

Die Etiketten mit UFI-Codes müssen vor Ablauf der gesetzten Frist fertiggestellt sein, in der die Unternehmen diese Informationen an die Giftnotrufzentralen senden müssen. Es ist daher äußerst wichtig, dass Ihr Unternehmen das Erstellen der UFI-Codes und das Drucken der erforderlichen Etiketten sorgfältig plant, so dass dies rechtzeitig vor Ablauf der entsprechenden Fristen fertig ist. Eine Anmeldung ist bereits ab heute möglich.

3 Gründe, warum die Siam-Software für Sie die Beste Wahl ist!

7 Schritte zur Erstellung und Einreichung von UFI-Codes: